+49.221.2580435 info@france-decouverte.de
Folgen Sie uns

Kochkurs in der Provence beim Maîtres Cuisiniers de France

0
Für Feinschmecker
Ab1,100 €
Für Feinschmecker
Ab1,100 €
Name*
E-Mail*
Ihre Anfrage*
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich bereit, dass Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden.
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

55

Sie haben Fragen zur Buchung? Lesen Sie dazu unseren Buchungsablauf.

Mit France Découverte die Provence kulinarisch entdecken!

Gesamtpaket

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück an 5 Tagen in einer 4-Sterne-Bastide
  • Kochkurs an 3 Tagen in kleinen Gruppen von 5-8 Personen
  • Mittagsmahlzeit begleitet von zu den von Ihnen zubereiteten Gerichten passenden regionalen Weinen
  • Alle Kosten für Zutaten, Bereitstellung und Kursmappe
  • Fachgerechte Übersetzung ins Deutsche
  • Deutschsprachige Begleitung und Führung an zwei Nachmittagen

Kurstermine

19. – 24. Juni 2019
02. – 07. Oktober 2019

Bei geringer Teilnehmerzahl kann der Kochkurs in dieser Form nicht stattfinden.

Preise

1.100 € pro Person bei 2 Personen im Doppelzimmer

Frankreich für Feinschmecker

Frankreich ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich vielfältig, jede Region ist spezifisch und bewahrt ihre Traditionen. Doch eines vereint sie, das „savoir vivre“ des Essens. 2010 wurde das „traditionelle französische Essen“ sogar als UNESCO-Weltkulturerbe registriert.

Unser Ziel ist es aber nicht, Ihnen einen Intensivkurs in Sachen Kochen in wenigen Tagen anzubieten, sondern Ihnen die Vielfältigkeit und unterschiedlichen kulinarischen Schwerpunkte der französischen Küche, die zum Teil regionaltypisch oder aber auch landesübergreifend ist, nahe zu bringen. Wichtig ist es, dass Sie die Geheimnisse der bodenständigen, authentischen Küche erfahren, damit Sie diese  zuhause Ihren Lieben vorkochen und präsentieren können.

Wir bieten Ihnen ferner die Gelegenheit, weitere Feinschmecker-Akteure kennen zu lernen: Kellereibesichtigungen renommierter Weingüter oder lokaler Kleinwinzer, Maîtres Chocolatier, besondere Wochenmärkte, Olivenöl-Produzenten, provenzalische Erzeugnisse aus erster Hand.

Auf Wunsch können zusätzlich kulturelle Ausflüge in die nah gelegenen geschichtsträchtigen Orte wie Orange, Avignon oder Nimes organisiert werden.

Unser Kochkurs – Qualität & Gastronomie sind gewährleistet

Unser Küchenchef Pierre Paumel ist mit dem Titel „Maître Cuisinier de France“ ausgezeichnet und lädt Sie in sein Kochatelier ein!

Diese Auszeichnung ist die einzige offizielle Restaurationsbetitelung, sie wird staatlich vergeben und folgt folgenden Regeln: Die Gerichte werden ausschließlich aus qualitativ hochwertigen, frischen Roh-Produkten erstellt, ausschließlich aus regionalen Erzeugnissen aus kleinen Betrieben, dem sogenannten „Terroir“ und direkt vor Ort im Küchenatelier namens „ Atelier Gourmand“ unseres Restaurateurs verarbeitet. In Frankreich gibt es „nur“ 262 Maitres Cuisiniers, von ca. 78.000 Restaurants!

Der Kochkurs-Aufenthalt geht über 5 Tage. Davon sind drei Tage (jeweils bis zum frühen Nachmittg) für den Kochkurs vorgesehen. Die Kurse werden in kleinen Gruppen von 5 bis 8 Personen durchgeführt. Der Kurs umfasst nicht nur allein das Kochen und das anschließende gemeinsame Mittagessen, Sie gehen auch gemeinsam auf den Markt und lernen viel über die einheimischen Produkte und über deren Herkunft. An zwei Nachmittagen steht ein gemeinsamer Besuch eines ausgezeichneten Weingutes mit Weinprobe und Weingutsbesichtigung sowie eines Olivenölproduzenten mit Fachführung und Degustation an.

Unser Küchenmeister leitet den Kochkurs auf Französisch, der simultan von unserer zweisprachigen Mitarbeiterin übersetzt wird. Auch die Führungen an beiden Nachmittagen werden von unserer Mitarbeiterin begleitet und erläutert.

Die Unterkunft in einer Bastide

Sie wohnen in einer Bastide**** aus der XVII JH., das nur 5 Gästezimmer hat. Es stehen den Gästen die Bibliothek, die Bar, der große Außen-Pool, der beheizte Innenpool, der Whirlpool sowie der Zugang zum Spa-Bereich mit zahlreichen Anwendungen (diese gegen Aufpreis mit Vorreservierung von einer examinierten Masseurin) zur Verfügung. In der großen Parkanlage von 1.Ha. können Sie verweilen und die Ruhe genießen.

Das Frühstück wird von 7 Uhr bis 10 Uhr serviert; ein 5 Gänge Menü wird abends angeboten (dieses gegen Aufpreis, mit Vorreservierung), entweder im Speisesaal bei Kerzenlicht am Kamin oder bei schönem Wetter draußen unter der Gartenlaube gemeinsam mit dem Chefkoch, seiner Frau Annie und den anderen Gästen eingenommen.

Wenn Sie der französischen oder englischen Sprache mächtig sind, dann schauen Sie gerne auf die Website der La Bastide de Princes

Die Lage mitten der Provence

Das „Atelier Gourmand“ befindet sich mitten in der Provence, zwischen Orange (Cité des Princes) und Avignon (Cité des Papes),  im Herzen der Appellation Châteauneuf-du-Pape, in einem ruhigen typisch provenzalischen antiken Dorf namens Caderousse, mit einer direkten Autobahnanbindung in einer Entfernung von 4 km.

Der naheste internationale Flughafen (Marseille) liegt nur 1 Stunde entfernt,  mit direkten Verbindungen zu allen großen deutschen Flughäfen.  Auch der Bahnhof von Avignon liegt nur 25 Kilometer entfernt. Abholung für nicht motorisierte Kochkursteilnehmer ist gegen Aufpreis selbstverständlich möglich.

Inklusive in der Variante 2: an 3 Nachmittagen Besichtigungen eines traditionellen Weingutes, eines Olivenöl-Produzenten sowie einer Imkerei.

Weitere mögliche Leistungen

Zusatzleistungen Kosten/Ermäßgiung
Zweite Person im Doppelzimmer ohne Kochkurs (dazu besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis an dem Mittagessen teilzunehmen) – 500 €
Aufpreis für Kursteilnehmer im Einzelzimmer + 300 €
Längerer Urlaub in der Provence, in der gleichen Unterkunft oder in einer anderen ähnlicher Art, um andere Gebiete der Provence kennenzulernen pro Tag und Person im B&B +75 € im DZ
+125 € im EZ