+49.221.2580435 info@france-decouverte.de
Folgen Sie uns

Rhonetal

Das Rhonetal und seine vielfältigen Gesichter 

Schon seit der Römerzeit diente der zweitlängste Fluss Frankreichs als der geeignetste Wasserweg zwischen Ost und West, allein die imposante Besiedlung an seinem Ufer – u.a. Avignon, Orange, Arles – ist das Zeugnis seiner Geschichte.

Die Rhone entspringt in den Alpen und verläuft bis zum Mittelmeer zu einem Delta, durchquert die Region Rhone-Alpes vorerst durch die Alpen, dann durch die Departments Ain, Rhone, Loire, Ardeche, Drome, Gard und Bouches du Rhone. Das Flusstal und die Schluchten bieten ein einzigartiges Sportparadies, die südliche Ebene zeigt Lavendel und Sonnenblumenfelder soweit das Auge reicht, die Weinberge der „Côtes du Rhone“ am Hang bieten einen erlesenen Tropfen für Kenner.  

Lyon ist eine wunderschöne lebendige Stadt, die einen Halt verdient: Die alte Stadt erkundet man am Besten bei einem Bummel zu Fuß; und wer Deftiges liebt, besucht bevorzugt die urigen „Bouchon“, die typischen Restaurants der Genussmetropole.

Das Rhone-Tal zeigt somit viele Gesichter, die miteinander harmonieren und sich perfekt ergänzen.