+49.221.2580435 info@france-decouverte.de
Folgen Sie uns

Champagne

Champagne – Heimat des edelsten Tropfen der Welt

Schäumend, großzügig und deftig führt uns die Champagne in Versuchung. Es ist eine ruhige Gegend, ein bäuerlich geprägtes Hügelland. Sanft geschwungene Höhenzüge, die gerade so hoch sind, dass der Blick noch über sie hinweg schweifen kann. Ein paar Wälder, die das Grün, den beherrschenden Farbton, um ein paar Nuancen bereichern, und in sich gekehrte Dörfer, deren schmucklose Natursteinhäuser sich an die klotzigen Kirchen drängen. Doch wohin man auch schaut, man wird kaum ein Fleckchen finden, an dem nicht die Armee der Rebstöcke Stellung bezogen hat.

Sogar Troyes mit ihrem vollkommen denkmalgeschützten Kern und dem größten Bestand an Fachwerkhäusern Frankreichs steht äußerlich ganz im Zeichen des Champagners, weist doch die Altstadt die Form eines Champagnerkorkens auf.

Die Champagner Hauptstadt Reims, Unesco-Weltkulturerbe, zieht uns mit ihrer römischen Herrschaft, königlichen Krönungsgeschichte und erzbischöflichen Stätten an. Die Aube und die Haute-Marne weisen uns den Weg.