+49.221.2580435 info@france-decouverte.de
Folgen Sie uns

Städtetour Beaune

Interesse? Senden Sie uns eine Anfrage.
Interesse? Senden Sie uns eine Anfrage.
Name*
E-Mail*
Ihre Anfrage*
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich bereit, dass Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden.
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

37

Sie haben Fragen zur Buchung? Lesen Sie dazu unseren Buchungsablauf.

Beaune, Heimat der Burgunder Weine

Kurzinformationen

  • Weltkulturerbe
  • Hauptstadt der weltberühmten Burgunder Weine

Reise-Zeitraum

März – Oktober

Preise

auf Anfrage

Beaune – lässt die Augen von Wein- und Kunstliebhabern glänzen.

Beaune befindet sich im Herzen eines berühmten Weinbaugebietes, dessen Namen wie Pommard, Corton-Charlemagne oder la Romanée-Conti die Augen der Weinliebhaber zum glänzen bringen. Beaune ist aber auch eine Kunststadt, mit seiner wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit, dem Hôtel-Dieu (Beauner Hospizen) und seinen berühmten farbenfrohen Dächern.

Weinprobe, Kulturerbe, Entdeckung, Gastronomie und Freizeitaktivitäten, lassen Sie sich von den zahlreichen Reizen Beaune’s verzaubern.

Beaune, Hauptstadt der Burgunder Weine und Kunststadt, besichtigt sich am besten bei einem Spaziergang durch die kleinen typischen Strassen der Innenstadt. Innerhalb der Stadtmauern können Sie sich vom Charme dieser kleinen Stadt bezaubern lassen: historische Stadthäuser, Fachwerkhäuser, mit Blumen geschmückte Plätze und Gärten.

Entdecken Sie die unumgänglichen Sehenswürdigkeiten von Beaune: die Notre-Dame Basilika, das Weinmuseum… und selbstverständlich das Hôtel-Dieu (Beauner Hospizen), Zeuge der Epoche, in der sich die Macht des Herzogs von Burgund von den Flandern bis zu den Niederlanden erstreckte.

Ein Besuch in Beaune ohne eine Besichtigung des Schatzes, welcher unter den Kopfsteinpflasterstraßen ruht, ist unvorstellbar. Seit dem Mittelalter ist die Stadt mit der Kultur und dem Weinhandel verbunden, im 18. Jahrhundert wird Beaune das Zentrum des internationalen Weinhandels und seitdem als Hauptstadt der Burgunder Weine bezeichnet. Entlang der Weinstrasse, welche auch als « Champs Elysées » des Burgunds bezeichnet wird, empfangen Sie die Beauner Weinbauern und Weinhändler gerne in ihren Weinkellern und bieten Ihnen Weinproben ihrer besten Weine an.

Situé dans l’enceinte de la ville historique de Beaune, cet hôtel particulier du XVIIe siècle, a été rénové par Claude et Elyane Epailly, Propriétaires, qui ont voulu conserver à cette demeure de caractère, le charme de l’ancien en lui alliant un vrai confort moderne. Leur seul souci était de créer un hôtel avec une âme où l’on se se.

Wohnen werden Sie entweder in einem Hotel de Charme**, ehemaligem Postkutschenhof, auf einem charmanten mittelalterlichen Steinplfasterplatz oder in einem charakervollen Herrenhaus*** aus dem XVII.Jh, mitten in der historischen Alstadt.